Gardasee Ausflugstipps – Landschaft, Kultur und Action

In: Allgemein

27 Mai 2009

Wer schon einmal einen Urlaub am Gardasee verbracht hat, der kann viel erzählen über die ausgezeichnet Ausflugsangebote. Der Gardasee ist ein guter Ausgangspunkt um die Lombardei und das östliche Piemont zu entdecken.

Sehenswerte Orte

Wer es beschaulich mag und gerne Bummelt, der sollte nach Bardolino fahren. Die Fußgängerzone lädt zum Verweilen ein. Auch Garda ist bekannt für seine mittelalterlichen Gassen. Limone lockt im Sommer tausende Touristen an. Diese drängen sich entlang der Zitronengärten, die man unbedingt besuchen muss. Einheimische und den typischen italienischen Flair, finden Besucher in Malcesine. Hier sollte man in eines der Straßencafés einkehren.

Ausflugtipps für Familien

Der Gardasee und seine Umgebung bietet für Familien eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten. Badevergnügen pur gibt es im „Cáneva“-Wasserpark bei Lazise. Auch der „Acquapark Altominicio“ lockt mit Wasserrutschen und einen großen Wassersportprogramm. Der bekannteste Vergnügungspark ist das „Gardaland“. Hier gibt es Karussels, Achterbahnen und eine Delphinshow. Nashörner und Löwen kann man bei einer Autosafari im „Parco Faunistico del Garda“ besichtigen.

Museen für jeden Geschmack

Das Öl-Museum in Bardolino zeigt alles über das Handwerk und die Verarbeitung von Speiseölen. Im Museum „Civico“ in Riva findet man alles Wissenswerte über die Stadt und eine Pinakothek. Wer schon einmal hier ist, der sollte auch das Bauern-Museum besichtigen, dass nur 10 Kilometer von Riva entfernt liegt. Auch das Pfahlbauten-Museum in Molina die Ledro ist eine Besichtigung wert.

Neben den zahlreichen bekannten Ausflugszielen, gibt es rum um den See noch viele Geheim-Reisetipps zu entdecken, wie zum Beispiel die Korn-Blumen-Villa oder die Brücke „Ponte Visconteo“. Die Ausflugsmöglichkeiten sind unerschöpflich und fast jedes Jahr kommen neue hinzu.

Ihr Kommentar

über gardasee-hotel.at

Wir sind die Betreiber der Seite und wollen hier auf Gardasee-Hotel.at Texte publizieren, die sich mit den Themen rund um den Gardasee beschäftigen.